Kompostierung

Naturkreisläufe sinnvoll nutzen!


Qualitätskompost mit RAL-Gütezeichen für Garten-, Landschaftsbau und die ökologische Landwirtschaft besteht aus kompostierten Grünabfällen, wie Rasenschnitt, Laub, Heckenschnitt, Astwerk, Wurzelholz …

Durch Herstellung und Vertrieb natürlicher Humusprodukte ermöglichen wir es, den Einsatz von Mineraldünger und Torf zu reduzieren. Damit geschieht auch ein wertvoller Beitrag zum Boden- und Grundwasserschutz.

 

Vom Grünabfall zum Qualitätskompost

Angelieferte Gartenabfälle werden zerkleinert und nach Bedarf regelmäßig durchmischt, bewässert und belüftet. So entsteht ein ideales Nährstoffangebot und Klima für die wertvolle Arbeit der Mikroorganismen während der Rotte.

 

Biologische Aktivität und Hygienisierung

Bei optimalen Rottebedingungen werden durch die biologischen Prozesse schnell Temperaturen von 75° Celsius erreicht. Der Kompost wird hygienisiert und unkrautfrei.

 

Qualitätskompost

- reduziert den Einsatz von Mineraldünger und Torf

- enthält wertvolle Nährstoffe für gutes Pflanzenwachstum

- fördert die Pflanzengesundheit – verringert Schädlingsbefall

- stoppt Bodenversauerung – verbessert den Wasserhaushalt

- erhöht den Humusgehalt und verbessert die Bodenstruktur

Bei unseren Grünabfall-Kompostanlagen in Frankenthal und Hockenheim erhalten Sie Qualitätskompost mit RAL-Gütezeichen in verschiedenen Körnungen für unterschiedliche Anwendungen sowie als Mischkomponente für die Substrat- und Erdenproduktion.


Ressourcen und Umwelt schonen!